Hallen-Winter-Cup

Zum Hallen-Winter-Cup treffen sich am Samstagnachmittag die Mannschaften des TuS Ofen 2, TV Metjendorf, TuS Bloherfelde, TuS Ofen 2 / AS, Vfl Bad Zwischenahn 2, PSV Oldenburg und SC Ovelgönne in der Sporthalle am Rudolf-Kinau-Weg.

Unschlagbar zeigt sich der TuS Bloherfelde und erreicht 18 Punkte bei einem Torverhältnis von 21:4. – Damit steht der Turniersieger unzweifelhaft fest und hat sich den Pokal redlich verdient. Der VfL Bad Zwischenahn 2 kickt sich mit 12 Punkten auf den 2. Platz. Mit nur einem Punkt Unterschied landen die beiden Heimmannschaften TuS Ofen 2 / AS (10) und TuS Ofen 2 (9) auf den Plätzen 3 und 4. Den fünften Platz belegt der TV Metjendorf 2 mit 6 Punkten. Auf dem sechsten Platz landet der SC Ovelgönne mit 4 Punkten und das Schlusslicht bildet der PSV Oldenburg mit 3 Punkten.