Sparkassen-Cup: TuS Ofen wird Dritter

Sparkassen-Cup 2019: Ofens Jasper Hübner trifft zum Sieg gegen JFV Edewecht.

Starke Vorstellung der E1-Junioren vom TuS Ofen beim Sparkassen-Cup 2019 in Augustfehn. Das Team von Ralf Hildebrand spielte sich beim Sichtungsturnier (Jahrgang 2008) des DFB-Stützpunktes auf Platz 3 von 16 Mannschaften und qualifizierte sich damit für die Zwischenrunde, wo nochmals 20 Mannschaften der Region teilnehmen.

Janne Hildebrand spielte sich dabei in den Vordergrund, wurde von den Sichtungstrainern zur Vorauswahl eingeladen.

In der Vorrunde holte sich der TuS Ofen den Gruppensieg – mit 6 Siegen und einem torlosen Unentschieden. Zu den Highlights gehörte dabei das Spiel gegen JFV Edewecht. Der spielstarke Gegner biss sich an Torhüter Niklas Milbratz die Zähne aus, während Jesper Hübner eiskalt zuschlug und zum 1:0-Sieg traf. Im Halbfinale gegen den TuS Augustfehn lief es dann anders herum. Ofen nutze seine Chancen nicht und Augustfehn konterte zum Sieg. Im Spiel um Platz 3 traf man dann erneut auf den JFV Edewecht, der diesmal auch in Führung ging. Allerdings drehte der TuS Ofen den Spieß noch um und siegte mit 2:1.

Hier die Bilder vom Sparkassen-Cup 2019: