Unsere E2-Fußballer begeistern weiterhin ihre Zuschauer. Satte 17 Tore hagelte es in den letzten beiden Spielen und davon erzielte man stattliche 11 selbst. Beim VfL Edewecht II feierte das Team von Ralf Hildebrand und Lutz Wessels zunächst einen 8:1-Sieg und damit den bisher höchsten der noch laufenden Saison. Matti schaffte dabei einen Viererpack, außerdem trafen Thore, Joshi, Miko und Niklas.

Im Spitzenspiel beim FC Viktoria Scheps reichte es dann nicht zum Erfolg. Der FC siegte nach einer zunächst knappen 2:1-Pausenführung mit 5:3. Unsere Tore erzielten Miko, Joshi und Leander. Trainer Ralf Hildebrand lobte in beiden Spielen, das faire Auftreten der gegnerischen Teams und seinen Trainern.

Am Mittwoch hätte eigentlich das dritte Spiel innerhalb von fünf Tagen stattfinden sollen, doch das Heimspiel gegen JSG Jeddeloh wurde witterungsbedingt abgesagt. Das nächste Spiel findet am Freitag, 22. September beim Verfolger FC Rastede III statt. Anstoss ist um 17.30 Uhr.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here