Trainingsbeginn für die Fußballer

Alle sprechen von Lockerungen bei den Coronabeschränkungen und so können sich beim TuS  Ofen als erste die Fußball Herren über den Trainingsbeginn – wenn auch mit einigen Auflagen – freuen. Kontaktloser Sport ist erlaubt und ob das beim Fußball möglich ist, wird sich in der nächsten Woche zeigen.

Die Trainer haben ein ausgeklügeltes Konzept erarbeitet und klare Regeln aufgestellt. Ein richtiger Spielbetrieb ist natürlich noch nicht möglich, aber selbst wenn die Trainer ihren Spielern in den vergangenen Wochen immer wieder Trainingspläne und Vorschläge für ein Fitnesstraining nach Hause geschickt haben, so ist es doch etwas anderes, wenn die direkte Ansprache durch den Trainer auf dem Platz erfolgt als wenn zuhause erst der innere Schweinehund überwunden werden muss.

Die Flutlichtanlage wurde inzwischen von der Firma Harders wieder instand gesetzt und wir hoffen auf einen weiteren Schritt in die Normalität, wenn irgendwann, in hoffentlich nicht allzu ferner Zukunft, der richtige Spielbetrieb wieder aufgenommen werden kann.

Die Fußball Jugend muss mit dem Trainingsbeginn leider noch etwas warten, aber bei einer weiterhin positiv verlaufenden Entwicklung werden sicher auch in diesem Bereich demnächst Gespräche über Trainingsmöglichkeiten geführt.