Werde Schiedsrichter/-in beim TuS Ofen

Der TuS Ofen hat ab sofort einen Schiedsrichter-Obmann. Bennett Voogd-Thieß, der auch die C-Junioren der JSG Polizei/Ofen trainiert, ist ab sofort unser Ansprechpartner für die Spielleiter und geht auch direkt mal in die Werbung.

Wir bieten:

  • Erste Einsätze bei unseren E-Juniorenteams, betreut durch die vereinseigenen Schiedsrichter
  • Schiedsrichter-Lehrgang (Kosten übernimmt der Verein)
  • Betreuung bei den ersten offiziellen Einsätzen und jederzeit Hilfe bei Fragen.
  • Schiedsrichter-Präsentationsjacke vom Verein
  • Gemeinsame Treffen: Besprechung, Erfahrungsaustausch oder andere Aktivitäten

Vorteile für Dich:

  • Freier Eintritt zu allen Bundesligaspielen
  • Ansprechende Aufwandsentschädigung
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, dann melde Dich doch bitte bei unserem Schiedsrichter-Obmann.  Die Kontaktdaten findest du weiter unten. Übrigens findet der nächste Schiedsrichter-Lehrgang am Montag, 6. Mai 2019 statt. Das Mindestalter beträgt 14 Jahre und es spielt keine Rolle ob du aus dem Kreis Ammerland, Oldenburg Land oder Stadt kommst. 

Für die Anmeldung, weitere Fragen oder Informationen rund um das Thema Schiedsrichter/-in, wende Dich bitte an unseren Obmann – per Telefon, Mail oder auch WhattsApp:

TuS Ofen Schiedsrichter-Obmann
Bennett Voogd-Thieß
tel: 0441-201527173
mobil: 0160-98088193
mail: bennett.voogd@web.de