Handball-Junioren: Tabellenführer zu stark

Regionsoberliga D-Junioren: TuS Ofen - TSG Westerstede

Die Überraschung blieb aus. Die Handball-Junioren des TuS Ofen haben das Nachholspiel gegen den ungeschlagenen Tabellenführer TSG Westerstede am Donnerstagabend mit 17:28 verloren. 

Das Team von Trainer Marc Lemke kam zwar nicht einmal in den Genuss der Führung, bot aber dennoch eine starke Leistung und schenkte dem Gast immerhin 17 Treffer ein – mehr schaffte bislang nur TSG Hatten/Sandkrug.

Regionsoberliga D-Junioren: TuS Ofen – TSG Westerstede

Allein 11 Treffer gingen auf die Konten von Tom Belling (6), der es damit in die Top-Ten der Torschützenliste schaffte und Tom Trepiak (5), der mit insgesamt 68 Toren auf Platz zwei liegt.

Der nächste Gegner lässt nicht lange auf sich warten. Am kommenden Samstag empfängt der TuS Ofen den TSV Neerstedt. Anwurf in der Sporthalle am Rudolf-Kinau-Weg ist um 15 Uhr.