Tag des Handballs

Der Einladung zum Tag des Handballs, der vom TuS Ofen als Handball-Familien-Fest geplant war, folgten etwa 25 Kinder mit ihren Eltern. Die Trainer, Handball-Damen und Handball-Jugend haben in der Halle verschiedene Stationen aufgebaut, an denen Handballneulinge sich mit Werfen und Fangen, Koordination, Schnelligkeit, Zielwerfen sowie Prellen vertraut machen können.

Die Organisatoren haben auf etwas mehr Zulauf gehofft, aber vielleicht liegt es an der „norddeutschen Zurückhaltung“. Da lässt man sich lieber erstmal von den dabei Gewesenen berichten wie es war, bevor man dann beim nächsten Mal doch selber kommt. Die von Eltern und Helfern bestückte Cafeteria hätte auch einem größeren Ansturm standgehalten – vielen Dank an die Spender und alle Helfer ohne die solche Aktionen gar nicht möglich wären.