* Das erste Spiel nach fast 250 Tagen *

Es ist eine gefühlte Ewigkeit her, dass unser TUSO1 gemeinsam auf Torejagd gewesen ist. Nun war es endlich wieder soweit.

Unsere Coaches Prawatke und Appeldorn wagten den nächsten Schritt, in der wie sie es nennen, “Vorbereitung zur Vorbereitung”.

Appelddorn dazu: “Nach den ersten acht Trainingseinheiten waren Jens und ich uns einig, dass wir an dem Punkt sind, den nächsten Schritt zu machen. War das Training doch bis dato überwiegend darauf ausgelegt, die Robustheit und Fitness zu erlangen die es braucht, um wieder ein Match zu bestreiten”.

Und man suchte sich gleich einen Gegener aus, der den Zielen für die neue Saison entsprach. Zu Gast war die erste Mannschaft vom TUS Bloherfelde, die ja bekanntlich eine Liga höher als unser TUSO1 spielt.

Zum Matchwinner wurde Marcel Thomas. Gerade erst als Neuzugang vorgestellt, knipste er direkt im ersten Spiel. Nach einem ansehnlichen Spielzug wurde Marcel mit einem schönen Pass über die linke Seite in die Tiefe geschickt. Marcel Thomas nutzte seine Schnelligkeit und brachte den Ball gefühlvoll im langen Eck unter.

Dieses Tor sollte das einzige des Abends bleiben. Somit baut unser TUSO1 seine saisonübergreifende Siegesserie aus.

“Auch wenn es schön ist zu gewinnen, galt es heute, dass die neuen Spieler zum ersten Mal integriert wurden. Wir hatten 18 Spieler an Bord und jeder hat seine Einsatzminuten bekommen um sich wieder mit dem Gefühl, auf dem Platz zu stehen, vertraut zu machen. Dass nicht alles gleich passt, steht außer Frage. Trotzdem haben wir es geschafft, gegen einen klassenhöheren Gegner die 0 zu halten. Das Marcel noch das 1:0 macht zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Am Ende ist es doch immer geiler zu gewinnen als zu verlieren. Auch wenn es nur ein Freundschaftsspiel war. Wir haben gute Ansätze gezeigt und auch Defizite erkannt. Darauf können wir aufbauen. Ein schöner Abend für uns”, erklärt Appeldorn.

Alles in allem war es einfach toll wieder zwei Mannschaften auf dem Platz zu sehen. Dazu fanden, trotz Nichtankündigung, einige Zuschauer und Interessierte den Weg auf unser Sportgelände. Ein wenig Normalität zog ein.

Bedanken möchte sich der TUSO1 an dieser Stelle bei dem Schiedsrichter H.-J. Puls wie auch bei dem Gast aus Bloherfelde.
Allen weiterhin nur das Beste und eine erfolgreiche sowie verletzungsfreie Zeit.

Das Bild zeigt den einzigen Torschützen des Abends – Neuzugang Marcel Thomas.

Bericht: Jens Prawatke