News vom TUSO1!

Die Sommerpause ist beendet. Nach dem verpassten Aufstieg in der letzten Saison möchte unsere Erste erneut angreifen. Das Team bleibt, bis auf wenige Ausnahmen, zusammen. So muss Alexander Handschuh den TUS berufsbedingt verlassen. Kevin Böckmann hängt die Fußballschuhe und den Nagel und beendet seine aktive Laufbahn. Peer Kahlen verändert seinen Wohnort und wird dadurch in der Zunkunft in der Bremen Liga kicken. Joshua Wiemken wechselt zum Nachbarn von Polizei SV wo er bereits seit einer Saison die 1. Damen trainiert. Als letztes wird Tristan Bruns nach vielen Verletzungen seine aktive Laufbahn beenden. Er bleibt dem TUSO1 jedoch erhalten und wechselt als Betreuer in das Trainerteam.

Der TUS Ofen bedankt sich bei allen scheidenden Spielern für das Engangement und die Vereinstreue in den letzten Jahren. Auch unsere Coaches wünschen allen genannten Spielern alles Gute für den weiteren Lebensweg.

Zum gestrigen Trainingsauftakt der diesjährigen Vorbereitung konnte unser Trainerteam Jens Prawatke / Dennis Appeldorn jedoch schon den ersten Neuzugang begrüßen.

Stefan Vogel hat sich dem TUSO1 angeschlossen. Stefan hat bis zur letzten Saison in der Bezirksliga beim SV Thüle gespielt.

Dennis Appeldorn: „Stefan hat einige Spiele unseres Teams verfolgt und sich schlussendlich für den Wechsel entschieden. Das freut uns sehr. Er bringt viel Erfahrung mit und wird sicherlich unser Zentrum verstärken!“

Der TUS Ofen begrüßt Stefan und wünscht eine erfolgreiche und vor allem verletzungsfreie Zeit beim TUS Ofen.

In den kommenden Tagen werden wir an dieser Stelle weitere Neuzugänge vorstellen – es bleibt also spannend.

Das Bild zeigt den Neuzugang Stefan Vogel gemeinsam mit unserem Trainerteam.

Bericht: Jens Prawatke