TuS Ofen unterliegt TV Metjendorf im Kreispokal (D-Junioren)

Sören Brömstrup, Teambetreuer der Fußball D-Junioren, berichtet vom gestrigen Kreispokalspiel:

“Leider haben wir mit 0:2 gegen Metjendorf verloren. Wir hätten eigentlich gewinnen müssen, da wir sehr viele Chancen hatten. Diese leider nicht genutzt. Metjendorf war nur ein paar Mal vor dem Tor und hat die Schüsse dann verwandelt (33. und 46. Spielminute). Nicht aufgeben, weitermachen, da am kommenden Samstag um 11 Uhr das erste Ligaspiel (Heimspiel gegen FriPe) stattfinden wird.” ?⚽️