Einjähriges Bestehen der Gruppe 3.000 Schritte

Wie schnell doch die Zeit vergeht … Jetzt ist schon ein Jahr vergangen, seit die Gruppe „3.000 Schritte für die Gesundheit“ ins Leben gerufen wurde. Regelmäßig am Freitag Vormittag treffen sich die Teilnehmenden und machen sich bei Wind und Wetter auf den Weg zu einem Spaziergang durch Ofen – und oft sind es auch mehr als 3.000 Schritte, die hier gelaufen werden.

Heute wurde jedoch „Kiefergymnastik“ gemacht, berichtet die Leiterin Ursula Meyer. Das einjährige Jubiläum wurde bei angeregten Gesprächen mit Tee, Kaffee und Kuchen im Vereinsheim begangen.

Nach wie vor sind neue Mitglieder in dieser Gruppe herzlich willkommen und das Tempo richtet sich immer nach dem schwächsten Glied der Gruppe.