Auf der Tennisanlage tut sich was …

Zur Zeit ruht der Sportbetrieb auf der gesamten Anlage des TuS Ofen. Alle hoffen darauf, dass schnell wieder Normalität Einzug hält und die Sportstätten wieder von Leben erfüllt sind. Wie oft gab es Streit um Hallenzeiten oder Platzvergaben – jetzt herrscht überall Ruhe.

Wenn sich jetzt alle strikt an die Einschränkungen halten, haben wir vielleicht bald die Möglichkeit, unserem Hobby und unserer Leidenschaft, dem Sport in der Gemeinschaft, wieder nachkommen zu können. Auf der Tennisanlage wurden hierfür bereits die vorbereitenden Maßnahmen getroffen. Auf den Plätzen wurde das alte Ziegelmehl abgetragen und durch neuen Belag ersetzt. In nächster Zeit werden auch die Wege auf der Anlage neu instand gesetzt. So ist dann alles bereit für einen guten Start in die neue Saison.

Wir wünschen unseren Mitgliedern, dass alle die derzeitige Krise meistern und wir uns bald gesund wiedersehen.