D-Junioren verlieren unglücklich Spiel um Platz 2

Im Spiel um den zweiten Tabellenplatz verloren unsere D-Junioren auswärts unglücklich nach großem Kampf gegen die Spielgemeinschaft JSG FriPe 2 mit 0:2 Toren. Beide Treffer fielen dabei erst in der 2. Halbzeit.

Bericht von Martin Fromme

Die erste Halbzeit begann TuS Ofen stark und ließ den Gegner kaum zu Ballaktionen kommen. Verlorene Bälle wurden sofort wieder gewonnen und auch in den Zweikämpfen konnten unsere Spieler überzeugen. Diese Überlegenheit spiegelte sich auch in den 5:2 Ecken für den TuS wieder. Leider fehlte aber der letzte Pass in die Spitze und der konsequente Abschluss möglicher Torchancen, so dass sich unsere D-Jugend mit einem torlosen Unentschieden in der Halbzeit begnügen mussten.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit hatte dann Julius eine Riesenchance, als er nach einer Hereingabe von außen alleine vor dem Tor an dem starken Torwart der JSG FriPe 2 scheiterte. Fast im Gegenzug fiel dann das 1:0 der Gäste, die ab diesem Zeitpunkt immer mehr die spielbestimmende Mannschaft wurden. Mit dem Nachlassen der Kräfte passierten dann in der Abwehr immer mehr Flüchtigkeitsfehler, so dass nur aufgrund der erneut herausragenden Leistung unseres Torwartes Arne der 1:0 Rückstand gehalten werden konnte. Eigene Chancen konnten kaum noch erarbeitet werden. Quasi mit dem Schlusspfiff in der 59. Minute fiel dann das 0:2 durch die JSG FriPe 2, die dadurch mit einem Spiel weniger auf Tabellenplatz 3 mit 10 Punkten vorrücken konnten. Unsere D-Jugend rutschte durch die Niederlage zwei Plätze runter auf den 4. Platz mit einem Punkt Rückstand auf die JSG FriPe 2 und die auf den 2. Platz platzierte JSG Edewecht/Jeddeloh/Klein Scharrel 2.