Ein Schritt weiter auf dem Weg zur Normalität

Seit März war in unseren Sporthallen nur Individualsport möglich. Unsere Sonderaktion  wurde gut angenommen und wir waren oft ausgebucht. Jetzt verabschieden wir uns von der “Familiensport-Aktion” und gehen einen Schritt weiter auf dem Weg zur Normalität.

Nachdem die Jugend-Fußballmannschaften draußen den Anfang mit ihrem Training gemacht hatten, folgten die Fußball-Herrenmannschaften und seit der vergangenen Woche sind auch die Kinder-Turngruppen sowie die Hobby-Horsing-Riege wieder aktiv – hier soll das Training bei gutem Wetter auch weiterhin draußen hinter der Sporthalle stattfinden.

Die Mannschafts-Sportgruppen Volleyball, Tischtennis, Basketball und Handball nehmen ihr Training in der Halle in dieser Woche wieder auf. Weitere Sportgruppen, wie Fitness-Gymnastik für Damen und Herren, Gymnastik und Tanz 65 plus und Wirbelsäulengymnastik starten auch in dieser Woche wieder – bei gutem Wetter draußen (bei Regen steht die Halle zur Verfügung).

Ab 14. Juni beginnen dann auch die Gruppen in der Gymnastikhalle wieder mit dem Training. Positive Rückmeldungen liegen von den Übungsleiter/innen für “Pilates”, “Bauch, Beine, Po”, “Step-Aerobic”, “Zumba” und “Orientalischem Tanz” vor. 

Eine komplette Aufstellung der Sportangebote folgt bis zum Wochenende.