Flieshardt Cup 2019

Am Samstagnachmittag füllte sich die Sporthalle des TuS Ofen zum FLIESHARDT-CUP 2019. Die Handball-Damen trafen bei Vorbereitungsturnier auf die Mannschaften des VfL Rastede II, SV Brake und VfL Edewecht.

Die starken Ofener Spielerinnen konnten in der Vorrunde alle Spiele gegen die Gastmannschaften für sich entscheiden. Nach dem Sieg im anschließenden 7-Meter-Wettbewerb stand das Team von Trainer Torsten Eiben im Halbfinale erfolgreich dem SV Brake gegenüber. Im einem spannungsgeladenen Finalspiel gegen die Mannschaft des VfL Rastede II, mussten sich die Gastgeberinnen dann allerdings mit einem Punktestand von 5:6 geschlagen geben.

Aber auch wenn es zum 1. Platz nicht ganz gereicht hat, so war die Freude über eine durchweg gelungene Veranstaltung groß. Zusätzlich konnte sich TuS-Torhüterin Franziska Brucke über den Pokal für die beste Torhüterin freuen.

Sponsor der Mannschaft, Nico Flieshardt, unterstützte Trainer Torsten Eiben bei Organisation, Moderation und Pokalübergabe.

Ganz nach dem Vereinsmotto: „Ein Dorf. Ein Team. Ein Verein.“ engagierte sich die gesamte Handballabteilung. Von den Gästen kam großes Lob für die Organisation und auch für das umfangreiche Angebot der durch die Abteilungsleiterin, Simone Riemer-Ideus, gemanagten Cafeteria.

Hier noch einige Fotos vom Turnier: