Die Vereinsmeister im Tennis sind gekürt

Am 14. und 15. September wurden auf der Tennisanlage die Vereinsmeisterschaften des TuS Ofen ausgespielt.

Bei strahlendem Sonnenschein konnten sich am Samstag Sara Bargfrede bei den Damen und Titelverteidiger Ralf Milbratz bei den Herren durchsetzen. Dabei war die Herrenkonkurrenz mit 12 Teilnehmern stark besetzt und es bedurfte schon eines enormen Einsatzes z.B. eines „Becker-Hechts“, um ins Endspiel einziehen zu können. Bei den Damen wurde gleich das erste Match zu einem enormen Krimi und langer Spielzeit, bei dem gefühlt jedes Spiel über Einstand ging.

Bei den Jugendlichen wurde am Sonntagvormittag nicht weniger gefightet bis mit Frederik Bufé auch hier der Vereinsmeister feststand.

Mit der Konkurrenz des Mixed-Doppels wurden dann am Sonntagnachmittag die Vereinsmeisterschaften abgeschlossen. Mit sieben Paaren gab es auch hier jede Menge Betrieb, zwei Fairnesspreisträger mit Gernot und Dietmar und letztlich dem Sieger-Doppel Renate Hirse und Ralf Milbratz.

Die Tennisabteilungsleiter Jens Töbermann und Stefan Hartmann bedanken sich bei allen Aktiven für die tolle zurückliegende Saison. Jetzt geht es darum, die Hallensaison vorzubereiten und die Hallenzeiten und Teilnehmer von Trainingskursen abzustimmen. Hierzu stehen die Trainer und Jens Töbermann als Ansprechpartner zur Verfügung.

Stefan Hartmann