Handball: Achilles hält Sieg fest

0

Puh, war das knapp. Die ersatzgeschwächten Handball-Damen vom TuS Ofen haben sich am Sonntag mit einem 21:20-Erfolg gegen BTB Oldenburg wieder auf die Siegerstraße geworfen. Maßgeblichen Anteil daran hatte die überragende Torhüterin Leonie Achilles (im Bild), die ihren ersten Gegentreffer erst nach 9 Minuten Spielzeit kassierte. Stark aber auch Alea Haake, die den ersten und alles entscheidenden letzten Treffer in der Sporthalle am Rudolf-Kinau-Weg erzielte. Dazwischen traf sie viermal und kam damit, wie auch Lena Ricklefs, auf 6 Treffer. 

Das Team von Trainer Torsten Eiben ist derzeit zwar Dritter, hat aber ein Spiel weniger als die ein Pünktchen besser platzierte SG Friedrichsfehn/Petersfehn. Die Ammerländer Nachbarn kann man schon am kommenden Samstag (18:15 Uhr) mit dem Auswärtsspiel beim Harpstedter TB unter Druck setzen. Die SG spielt erst Sonntag beim TvdH II. 

Bericht & Bilder folgen….

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here