49ers setzen Siegesserie auch im neuen Jahr fort

Am Sonntagnachmittag war der SV Blau-Weiß Ramsloh beim TuS Ofen in der Halle am Rudolf-Kinau-Weg zu Gast und hatte hier keinen leichten Stand. Auch nach längerer Weihnachtspause zeigten sich die Ofener wieder in Bestform. Im ersten Viertel kamen die Ramsloher kaum zum Zuge und die 49ers freuten sich über einen Stand vn 21 : 6. Mit einem Stand von 49 : 23 ging man dann in die Halbzeit. Auch im dritten Viertel hatte der Gegner keine Chance (63 :28) und so konnte sich das Team von Trainer Hendrik Heißelmann auch am 12. Spieltag über über einen Sieg (81 :42) freuen und den ersten Tabellenplatz sicher verteidigen.
Unterstützt wurden die 49ers auch wieder durch ihren treuen Fan Sören, der diesmal das Kampfrichterteam unterstützte.