F-Junioren eröffnen Harders Lichtideen Turniere

Am kommenden Wochenende starten die ersten Turniere um den Harders-Lichtideen-Cup 2019. Die F-Junioren eröffnen die Fußballturniere am Samstag um 14.30 Uhr. Die Trainer Ralf Hildebrand und Robert Hampe stellen zwei Mannschaften, außerdem dabei: Ahlhorner SV, SG FriPe, Post SV Oldenburg, TuS Ekern, FC Ohmstede II und TuS Lehmden.

Gespielt wird in zwei Gruppen, mit anschließendem Viertelfinale, kleinem und großen Halbfinale, Platzierungsspiele und abschließendem Finale. Die Spielzeit beträgt jeweils 1 x 12 Minuten.

Die Teams würden sich über zahlreiche Besucher freuen. Für eine kostengünstige Verpflegung ist natürlich gesorgt und für die nötige Unterhaltung sorgen sicherlich die zahlreichen Kids, ob mit Toren oder Tricks. Wer es nicht schafft das Turnier vor Ort zu verfolgen, kann die Ergebnisse hier live verfolgen: Turnier F-Junioren

Am Sonntag geht es mit dem Turnier der D-Junioren (Jahrgang 2007) weiter. Beginn ist um 9.30 Uhr.  Neben dem TuS Ofen II sind folgende Teams am Start: TuS Eversten II, TuS Eversten III, SV Tungeln, FC Ohmstede II, TSV Ganderkesee, TuS Bloherfelde und OSV Hannover.

Gespielt wird in zwei Gruppen, auf Kleinfeld (6+1) – mit anschließendem Viertelfinale, kleinem und großen Halbfinale, Platzierungsspiele und abschließendem Finale. Die Spielzeit beträgt jeweils 1 x 14 Minuten. Hinzukommt, dass ab er KO-Runde mit GOLDEN GOAL gespielt wird. Soll heißen: Steht es nach 14 Minuten Unentschieden, packen wir zwei Minuten oben drauf. Wer trifft gewinnt. Bleibt es beim Remis, folgt ein 9-Meterschießen.

Bei diesem Turniermodus dürfte die Spannung nicht zu kurz kommen und natürlich wird auch hier für die nötige Verpflegung gesorgt sein. Wer es nicht schafft das Turnier vor Ort zu verfolgen, kann die Ergebnisse hier live verfolgen: Turnier D2-Junioren

Wir freuen uns auf die ersten beiden Turniere, die Teilnehmer, die Zuschauer, hoffen auf gutes Wetter und bedanken uns schon jetzt bei unserem Turniersponsor: HARDERS Lichtideen

Man sieht sich am Wochenende, im Sportzentrum Ofen