49ers sichern sich den Einzug ins Final Four

Heute Nachmittag hieß es Pokalspiel für die 49ers. Der SV Ofenerdiek war bei dem nach Ofen verlegten Match zu Gast und man lieferte dem Publikum ein schnelles, spannendes Spiel. Nach einem etwas hektischen ersten Viertel, bei einem Puntestand von 16 : 13 war noch alles offen. Das Ofener Team fand dann jedoch nach und nach zur gewohnten Routine und konnte den Vorsprung dann zur Halbzeit auf einen Stand von 37:29 ausbauen. Nach dem dritten Viertel (52 : 35) war dann eigentlich schon alles klar und nach einem Endstand von 75 : 43 feiern die 49ers jetzt den Einzug ins Final Four am 25./26. April.
Das nächste Spiel in der Kreisliga bestreiten die Ofener am 15. Februar um 14:30 Uhr gegen den Bürgerfelder TB III in der Halle an der Alexanderstraße.