Viel los in den letzten Wochen auf dem Sportplatz

In den letzten Wochen waren wieder viele Fußballspiele auf dem Gelände des TuS Ofen zu bestaunen.
Insgesamt fanden 14 Spiele und ein Turnier der G-Jugend statt.
Die A-Jugend bestritt drei Spiele auf heimischem Platz, woraus leider nur 1 Punkt heraussprang.
Die B-Jugend lieferte schon bessere Ergebnisse ab. Sie nahmen aus 6 Punkte mit und gewann somit beide Heimspiele in ihrer Liga.
Die C-Jugend steht momentan auf dem 2. Platz, nach drei Saisonspielen. Das letzte Heimspiel gewann die Mannschaft mit einem haushohen 7:0 gegen Bümmerstede.
Die D-Jugend des jungen Trainergespanns Jacob und Fynn steht momentan auf dem 1. Platz in ihrer Liga. Die Mannschaft findet sich nach ein paar Zugängen auch immer mehr und zeigt oftmals, wer auf dem Rasen der „Chef“ ist. Ich gratuliere euch auch nochmal zu dem Aufstieg im letzten Herbst.
Die E1-Jugend von Ralf und Robert stieg ebenfalls auf. Nach ein paar Startschwierigkeiten fing sich die Mannschaft nun wieder und hofft auf weitere gewünschte Erfolge.
Die E2-Jugend, die im Herbst so gerade dem Abstieg entkommen ist, steht nun auf dem ersten Platz der Liga. Die Mannschaft von Philipp und mir (Sören) macht aber auch in jeder Woche und bei jedem Training sowie Spiel tolle Fortschritte.
Die F-Jugend bestreitet bis jetzt nur Freundschaftsspiele in ihrer „Fair-Play-Liga“. Das Team entwickelt sich ebenfalls.
Zum Schluss kommen nun noch ein paar Sätze zu unseren Kleinsten („last, but not least“). Hierzu muss man erwähnen, dass Hergen mit seinem Team alle paar Wochen ein Turnier gegen andere Teams absolviert. Das ist toll für die Entwicklung der Jungs!
Insgesamt machen alle Mannschaften einen großartigen Job. Trainer, ihr könnt stolz auf eure Mitstreiter sein.
Ich wünsche euch eine schöne Zeit.
Kleiner Hinweis: Am kommenden Donnerstagabend findet die Jahreshauptversammlung im Friedrich-Hempen-Haus um 19 Uhr statt. Wir freuen uns über euer zahlreiches Erscheinen.
Danke für euer lobenswertes Engagement.
Bericht: Sören Brömstrup